ELITEX®
das hoch leitfähige Garn

Die besonders hohe Leitfähigkeit von ELITEX® Garn, seine vielseitigen Ausstattungsvarianten und die Produktion auch von Kleinmengen prägen unser Profil im Bereich Spezialfäden.
Die Einhaltung eines gleichbleibend hohen Qualitätsstandards ist ein zentraler Baustein unserer Philosophie. Wir sind zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008.
Sie hätten gern Beratung bei der Auswahl Ihres ELITEX® Garns? Wir unterstützen Sie kompetent und nachhaltig.

Anwendungsbeispiele

ELITEX® ist ein hoch leitfähiges Garn aus Polyamid. Seine elektrischen Eigenschaften erhält es mittels einer Ummantelung aus reinem Silber. Die besonders gute Leitfähigkeit von ELITEX® eröffnet völlig neue Anwendungsfelder. Textiltechnische Eigenschaften wie Flexibilität, Knickbruchbeständigkeit oder Waschbarkeit bleiben erhalten. ELITEX® zeichnet sich durch problemlose technologische Verarbeitbarkeit aus und kann durch Weben, Wirken, Sticken, Stricken und Nähen in die Fläche gebracht werden.
Unsere ELITEX® - Garne werden unter anderem in folgenden Bereichen eingesetzt:   
            Automotive
            Medizin
            Mikroelektronik.
In Fahrzeugen wird ELITEX® beispielsweise als Heizleitung im Sitz verwendet. Hot Spots infolge von Leitungsbrüchen können so nicht entstehen. Eine starke Überhitzung des Sitzes oder gar ein Brand wird verhindert.

Mit ELITEX® lassen sich auch textile EEG- und EKG-Elektroden für den medizinischen Einsatz herstellen. Diese Sensoren sind in ver-schiedenste Trägermaterialien integrierbar. Signale können in hoher Qualität und ohne Fixierung der Sensoren am Körper mit Gel oder Kleber abgenommen werden. Weitere Vorteile: weniger Hautirritation, Flexibilität, Waschbarkeit.

Auf Grund seiner sehr guten Kontaktierbarkeit (Lötfähigkeit) und Flexibilität eignet sich ELITEX® als Zuleitung für elektronische Komponenten in Textilien oder für textilbasierte integrierte Schaltungslayouts. Zum Beispiel wurde mit ELITEX® eine interaktive Polizeiweste beziehungsweise eine Temperatur- und Feuchtigkeitsmessschaltung entwickelt.

Wir bieten ELITEX® in unterschiedlichen Feinheiten an und können es mit Sonderfunktionen ausstatten. Für den medizinischen Bereich haben wir ELITEX® SC (Skin Contact) entwickelt. ELITEX® I  kommt überall dort zum Einsatz, wo Isolation beziehungsweise Korrosionsschutz erforderlich ist.

Durch die Kombination von ELITEX® und elastischen Garnen entsteht ELITEX® E, die elastische Fadenvariante.



PDF-Datei erzeugen